joomla templates top joomla templates template joomla

Programm faf 2020

Logo faf2020 

Einladung zum faf vom 02.10. bis 04.10.2020
In diesem Jahr ist alles anderes! Wir alle müssen uns in diesem Jahr mit den Corona Einschränkungen arrangieren. Aber wir möchten wenigstens ein kleines Treffen veranstalten. Ein wenig fachsimpeln, Leute treffen und Geschichten austauschen. Natürlich nur im Einklang mit den geltenden Regeln, natürlich unter Einhaltung der vorgegebenen Schutzmaßnahmen… 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 Und daher hier im ganz kleinen Rahmen in der Hoffnung, dass nächstes Jahr alles besser wird.

Freitag den 02.10.2020

12:00 14:00 Uhr Domführung mit Clemens Franke ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Fotografen mit Zeit für gute Fotos auch von Bereichen, wie Seitenkapellen und Westchor, die sonst nicht zugänglich sind. Dauer: ca. 2 Std. mit anschliessender Möglichkeit zu Fotos im Kreuzgang und Bartholomäus-Kapelle

  • Bitte baldmöglichst bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden
  • Max 9 Teilnehmer
  • Eventuell entstehende Kosten werden vom faf e.V. übernommen

Freitag Abend 02.10.2020

  • Keine Veranstaltung geplant, je nach Anzahl der faf - ler können wir uns eventuell in einem Restaurant treffen
  • Bitte baldmöglichst bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden
  • Zum jetzigen Zeitpunkt erlaubt, Tische bis 4 Personen aus 2 Haushalten
  • Bei wenigen Teilnehmern wäre auch ein Treffen in privaten Räumlichkeiten möglich

Samstag 03.10.2020

9:00 11:00 Uhr Clemens Franke bietet einen Stadtspaziergang mit Führung an. Beginnend an den Paderquellen gehen wir in den Bereich des Domes und seines Umfeldes, anschließend in Richtung Rathaus und den Neuen Platz mit moderner Architektur. Dauer ca. 2 Std.

  • Max. 9 Teilnehmer
  • Voranmeldung zwingend erforderlich – bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

11:00 15:00 Uhr Porträts mit der Cámara Minutera beim fineartforum 2020

  • Marc Kairies fertigt am 3. Oktober 2020 "in minutenschnelle“ mit seiner Cámara Minutera, man spricht gerne von der ersten „Sofortbildkamera“ der Welt, Schwarz-Weiß-Porträts von unseren Gästen an. Die Kamera verfügt über ein eingebautes Labor, so dass die Bilder gleich mit nach Hause genommen werden können. Auch mehrere Abzüge sind möglich.Von 11-15 Uhr könnt Ihr Euch gegen eine Spende fotografieren lassen und erlebt analoge Fotografie wie vor über 100 Jahren… Das jeweilige Shooting findet unter Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen statt. Durch Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m kann der zu porträtierende Gast ohne Mund-Nasen-Schutz fotografiert werden. Es entstehen einmalige Bilder, schaut vorbei und lasst Euch vom Magier mit seiner Cámara Minutera verzaubern!
  • Im Gemüsegarten der Volkshochschule Paderborn, Wollmarktstraße 136 (Fußweg 30 Minuten aus der Innenstadt)
  • Anmeldung wäre gut aber nicht erforderlich,

12:00 – 13:00 Uhr Mittag und Würstchen vom Grill

16:00 – 18:00 Uhr Jahreshauptversammlung in der Alt Enginger Mühle in Paderborn Elsen

  • Siehe Programm der JHV
  • Anschließend können wir dort essen und uns austauschen,
  • Anmeldung zwingend erforderlich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag 04.10.2020

  • Auf Wunsch und wenn genügend Teilnehmer, kann Klaus Glahe eine Frühaufsteher-Excursion ca. 8:00 Uhr anbieten
  • Herlinde Koelbl Ausstellung im Stadtmuseum nach gemeinsam Absprache oder individuell ab 10:00 Uhr möglich.

Abstand halten, Maske tragen und gesund bleiben! Unter diesem Motto denke ich können wir ein paar schöne Stunden verbringen.

Euer faf Orga Team Paderborn
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 05250 5700 Mobil 0175 413 0803

fineartforum 2020

faf 2019 muss coronabedingt in der ursprüglich geplanten Form ausfallen!

 

Am 28.07.2020 um 14:48 schrieb Klaus Glahe:

Guten Tag liebe Freunde der analogen Fotografie,
Ihr werdet es befürchtet haben, für das diesjährige faf gibt es eine Absage.
Die Auflagen sind einfach zu hoch, der Spaß würde dabei auf der Strecke bleiben.
Die Stadt Paderborn hat heftige Auflagen, die wir umsetzen müssten.

Schade, wir müssen aufs nächste Jahr hoffen.

Aber keine Regel ohne Ausnahme, wir werden um den 3. Oktober herum natürlich nicht untätig sein.
Es wird ein ganz kleines Treffen geben, nach jetzigem Stand müssen wir uns in Zehnergruppen aufteilen, das kann sich aber noch ändern.
Eventuell Exkursionen, oder etwas ähnliches. Die Planung können wir erst konkretisieren wenn die Coronaverordnung NRW für Oktober steht.
Auch ein Grillabend wäre möglich, oder ein Restaurantbesuch, wir müssen dann sehen was möglich ist.
Workshops, wenn überhaupt nur unter freiem Himmel.

Eure Ideen sind willkommen!

Grüße vom Orga Team
Klaus Glahe

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.